Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

Sascha Ferz (Hrsg): Beyond Borders - Konflikte diesseits und jenseits von Rechten und Pflichten

Wien, 2019

Der Titel dieses Bandes ist als Einladung zu verstehen, sich in die vielschichtige Themenwelt sozialer Konflikte sowie der Konfliktarbeit hineinziehen zu lassen und dabei den Blick über vermeintliche Grenzen hinweg zu richten. Derartige Grenzen bieten mitunter Anlass für Streitigkeiten, insbesondere dann, wenn diese als unverrückbare, unabänderliche oder als unscharf abgrenzbare Positionen wahrgenommen werden.

 

Inhaltsverzeichnis

Weitere Informationen zum Buch

 

 

Sascha Ferz, Hanna Salicites (Hrsg.): Mediation in Betrieben

Wien, 2016

Der vorliegende Band stellt einige Best-Practice-Beispiele des modernen Konfliktmanagements in Unternehmen und der Organisationsentwicklung im Arbeitsalltag vor. Zudem bietet er eine Konfliktkostenstudie, beschreibt umfassend die konsensorientierten Verfahren in der Lehrlingsmediation und betrachtet die Etablierung von Whistleblowingsystemen in Unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Ein Klick zum Buchshop

  

Buchbesprechung International Commercial Mediation Training Role-Play

Die Trainingsfälle für die International Chamber of Commerce International Commercial Mediation Competition (Hrsg: Greg Bond and Colin J Wall) sind umfassend besprochen. Mag.a Hanna Salicites` Buchbesprechung ist online auf der Homepage des Singapore International Mediation Institute (http://www.simi.org.sg) und in Print in der Zeitschrift Perspekive Mediation Heft 4/2015 (http://www.verlagoesterreich.at/perspektive-mediation-1814-3695) publiziert.

 

Zum vollständigen Beitrag

Ein Klick zur Website von Singapore International Mediation Institute

 

 

Sascha Ferz, Hanna Salicites, Stefan Storr (Hrsg.): Mediation und BürgerInnenbeteiligung

Wien, 2015

Der vorliegende Band stellt BürgerInnenbeteiligungsverfahren aus Österreich, Deutschland und Hong Kong dar. Die Vorträge der Kommunikations Panels der Urban Future Global Conference 2014 sind gesammelt in diesem Band dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

Ein Klick zum Buchshop

Worst case Kindesabnahme?: Beitrag in der iFamZ 2015

Dieser Beitrag stellt verfahrensrechtliche Überlegungen zur Wahrung des Kindeswohls im Zusammenhang mit der Kindesabnahme dar. Mag.a Salicites und Mag.a Mayrhofer widmen sich in Ihrem Beitrag insbesondere den Bestimmungen nach §§ 181, 211 ABGB iVm § 107a AußStrG.

Zum vollständigen Beitrag

Zur iFamz homepage

 

Sascha Ferz, Hanna Salicites (Hrsg.): Mediation aktiv 2014. Vielfalt - Wer hilft Familien?

Graz: Verlag Österreich 2014 (= Forschungen in Appropriate Dispute Resolution)

Der vorliegende Band hält die zum Schwerpunkt „Vielfalt – wer hilft Familien?“ im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen ergangenen wertvollen Beiträge erfahrener PraktikerInnen und WissenschafterInnen fest. Zudem bietet er weiteren fachspezifischen Beiträgen Platz, wodurch eine noch umfassendere Darstellung des Themenbereichs ermöglicht wird.

Behandelt werden unter anderem die Bereiche Islamische Streitschlichtung, Familienkonflikte, Obsorge, Kinderanwaltschaft und Kinderschutzeinrichtungen.

Inhaltsverzeichnis 

Vorwörter

Ein Klick zum Shop

Renate Augusta, Sascha Ferz (Hrsg.): Gesellschaftliche Verantwortung leben. Wissen Sie nur oder handeln Sie schon?

Graz: UPG 2013 (= Soziale Kompetenz im Zentrum)

Der bekannte Spruch „Wissen ist Macht“ kann in unserem Zusammenhang ersetzt werden durch „Wissen macht verantwortlich“. Aus Wissen erwachsen auch Gewissen und die Verpflichtung, dem Wissen entsprechend gesellschaftlich verantwortungsvoll zu handeln. Wir können die anstehenden Herausforderungen nur meistern, wenn sich ein neues Wirtschaftssystem etabliert, das getragen ist von einem Gesellschafts- und Bildungswesen mit sozialen Zielsetzungen. Das mag heute noch visionär erscheinen, ist aber wohl die einzige Chance, um für uns und die nachfolgenden Generationen ein Leben in Würde zu ermöglichen.

In diesem Sammelband finden sich zahlreiche Anregungen und konkrete Projekte zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Sascha Ferz (Hrsg.): Gesellschaftliche Verantwortung als Soziale Kompetenz

Graz: UPG 2012 (= Soziale Kompetenz im Zentrum. 1.)

In diesem Buch weisen ExpertInnen aus den unterschiedlichsten Disziplinen auf Möglichkeiten zum verantwortungsbewussten Handeln hin. Es werden dabei Ideen für einen kompetenten Umgang mit den anstehenden Herausforderungen gesammelt und deren Umsetzung in die Praxis erörtert: Welche Lösungsansätze gibt es bereits? Was kann jeder Mensch konkret tun?

Inhaltsverzeichnis 

Vorwort

Sascha Ferz (Hrsg.): Mediation im öffentlichen Bereich

Eine rechtstatsächliche und rechtsdogmatische Studie für Österreich und Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.